Show simple item record

dc.contributor.authorBAUER, Volker
dc.date.accessioned2024-04-23T10:41:16Z
dc.date.available2024-04-23T10:41:16Z
dc.date.issued1997
dc.identifier.citationWien : Böhlau, 1997, Frühneuzeitstudien ; 1en
dc.identifier.isbn9783205987987
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/1814/76819
dc.description.tableofcontents-- Einleitung -- Kapitel I. Repräsentation und Prosperität: Die politsiche und wirtschaftliche Rolle der deutschen Höfe -- Kapitel II. Höfische Rationalität im Spiegel von Zeremonialwissenschaft und Hofrecht -- Kapitel III. Hofoikonomie oder Der Haushalt des Fürsten -- Kapitel IV. Decorum versus Ressourcen Der kameralistische Diskurs über die Hofökonomie -- Kapitel V. Das höfische Dilemma der Kameralisten -- Kapitel VI. Die hofödonomische Debatte am Ausgang des 18. Jahrhunderts -- SchluBen
dc.language.isodeen
dc.publisherBöhlauen
dc.relation.isversionofhttps://hdl.handle.net/1814/5733
dc.titleHofökonomie : der Diskurs über den Fürstenhof in Zeremonialwissenschaft, Hausväterliteratur und Kameralismusen
dc.typeBooken
dc.description.versionPublished version of EUI PhD thesis, 1993en


Files associated with this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record